HOME  |  ÜBER UNS  |  THERAPHIE  |  PRAKOM  |  ANGEBOT  |  LINKS  |  KONTAKT 

Rhythmische Massage nach Ita Wegman

Die Rhythmische Massage als ganzheitliche Therapieform spricht über die Leiblichkeit, die Gesundungskräfte und die Fähigkeit zur Eigenregulation im Menschen an.

Sie basiert auf den Erkenntnissen der Anthroposphischen Medizin. Rhythmisch gestaltete, saugende Griffe ermöglichen ein Einwirken auf die vermittelnde, ausgleichende Tätigkeit des rhythmischen Systems im Menschen. Die Rhythmische Massage beeinflusst den Wärmeorganismus, den Atemrhythmus, die Durchblutung, die Bewegung der Gewebeflüssigkeiten, den Stoffwechsel, die verschiedenen Haut- und Gewebeschichten, die Muskulatur, die sensorische und vegetative Regulation und das seelische Gleichgewicht. 

 

 

Vortragsreihe Rhythmus als Kraftquelle in Zürich 18.2.14

Hier kann das PDF zum drucken
heruntergeladen werden.

Anwendung:

-   bei Beschwerden des Bewegungssystems

-   bei Erkrankung des Nerven- Sinnessystems, des Stoffwechsels, des Herz-Kreislaufsystems

-   nach Operationen

-   bei psychischen und psychosomatischen Störungen

-   in der Heilpädagogik

 

Behandlung Einzeln (Krankenkassen-Abrechnung mit Zusatzversicherung mit oder ohne ärztliche Verordnung)


30 + 10 min  Fr.   75.-     
45 + 10 min  Fr. 110.-    
60 + 10 min  Fr. 150.-    

 

 

für Selbstzahler sind auch 11er Abo erhältlich

 

30 + 10 min  Fr.  50.-       11er Abo  Fr.   500.- 

45 + 10 min  Fr.  70.-       11er Abo  Fr.   700.- 

60 + 10 min  Fr.  90.-       11er Abo  Fr.   900.- 

 

Zahlung bar oder mit EC direkt